niedenzu

Hints and tricks for developers

Martins Amazon Wunschliste

jee websphere vs tomcat 3. April 2017

J2EE Servlet JSP WebSphere Tomcat
Java Platform, Enterprise Edition, v 7
12. Mai 2013
3.1 2.3 9.0 8.0 und 8.5
JEE6 3.0 2.2 WebSphere 8 Tomcat 7 mit min. Java 1.6
JEE5 2.5 2.1 WebSphere 7 mit Java 6 Tomcat 6 mit min Java 1.5
JEE4 2.4 2.0 WebSphere 6 Tomcat 5.5 mit min. Java 1.4
No Comments on jee websphere vs tomcat
Categories: Uncategorized

CSS Pseudo-Klassen

Pseudo-CSSClass



http://www.w3schools.com/CSS/css_pseudo_classes.asp

No Comments on CSS Pseudo-Klassen

Basiswissen WAS 7

Der Server läßt sich wie folgt starten:

C:\Programme\IBM\SDP75\runtimes\base_v7bin>startServer.bat server1

Da ich mit dem RAD-Entwickle wurde der WAS unter C:\Programme\IBM\SDP75\runtimes\base_v7\bin installiert.

Das herunterfahren des Servers wird wie folgt eingeleitet:
stopserver server1

Nun kann man das System mit der Adminconsole konfigurieren.
https://localhost:9043/ibm/console/logon.jsp bzw.
https://localhost:9044/ibm/console/logon.jsp

Da auf meinem System Sowohl WAS7 als auch der Portalserver 6.1 Läuft befindet
sich der Console unter auf dem port 9043

Der Eigentlich HTTP-Connector läuft auf Port 9080.
Nachdem eine Anwendung veröffentlicht wurde kann sie somit unter
http://localhost:9080/anwenlungname erreicht werden.


No Comments on Basiswissen WAS 7

Umgebunsvariablen setzten WAS vs Tomcat

Setzen von Umgebungsvariable im WebSphere Applikationsserver.
In diesem Fall wurden 2 Umgebungsvariablen gesetz, die dann von der Anwendung gelesen werden können.

Setzen von Umgebungsvariable im Tomcat wird innerhalb der server.xml realisiert

No Comments on Umgebunsvariablen setzten WAS vs Tomcat
Categories: Uncategorized
Martin Rocks